1. Startseite
  2.  » 
  3. Presse
  4.  » Unabhängige Kontrollen sind Garant für gute Qualität bei Fahrzeuguntersuchungen

Unabhängige Kontrollen sind Garant für gute Qualität bei Fahrzeuguntersuchungen

07.06.2011 | Presse

Ein Forschungsvorhaben der Bundesanstalt für Straßenwesen bestätigt jetzt die erfolgreiche Arbeit des Vereins für Qualitätsmanagement in der Fahrzeugüberwachung.

Der Verein mit Sitz in Berlin hat die bei Neuwagen nach drei und danach alle zwei Jahre vorgeschriebenen Hauptuntersuchungen (HU) unter Qualitätsaspekten unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse der vergangenen Jahre zeigen, dass die Qualität der HU stetig ansteigt. Der Verein unterstützt damit auch die für die Aufsicht der HU zuständigen Landesbehörden. Autofahrer können in der Regel sicher sein, dass ihr Wagen in einem den gesetzlichen Anforderungen entsprechenden technischen Zustand ist.

Die im Q-Verein zusammengeschlossenen Prüforganisationen führen insgesamt 90 % aller Hauptuntersuchungen in Deutschland durch. Sie sehen sich in dem gemeinsamen Engagement bestätigt. Ihre Arbeit trägt wesentlich zur Verbesserung der Verkehrssicherheit bei. Gerade im Hinblick auf die gegenseitige Anerkennung von technischen Untersuchungen in ganz Europa sind einheitliche Kontrollstandards notwendig, die von unabhängigen Stellen durchgeführt und überwacht werden müssen. Die Mitglieder des Vereins für Qualitätsmanagement in der Fahrzeugüberwachung werden das Forschungsvorhaben intensiv auswerten und die darin gewonnenen Erkenntnisse in ihrer künftigen Arbeit berücksichtigen. Der Q-Verein setzt damit den seit Jahren eingeschlagenen Weg konsequent fort.

Erfolgreiche Bilanz des Vereins

Die Mitgliederversammlung (MV) zog erfolgreiche Bilanz der Arbeit des QM-Vereins im Jahr 2014, würdigte dabei besonders den hohen persönlichen Einsatz der Auditoren und Regionalkoordinatoren im Rahmen der UN.

mehr lesen