1. Startseite
  2.  » Aufgaben

Aufgaben – Qualitätskontrollen

In der Fahrzeugüberwachung werden von den Mitgliedern im Rahmen ihrer Qualitätsmanagementsysteme vielfältige Instrumente zur Überprüfung der Dienstleistungsqualität eingesetzt. Das sind offene Audits, begleitete Fahrzeuguntersuchungen, verdeckte Tests, gemeinschaftliche Qualitätszirkel oder auch die Arbeit unter Aufsicht eines Mentors.

All diese unternehmensindividuellen Kontrollmaßnahmen lassen sich nur schwer miteinander vergleichen, da für den Prozess wichtige Parameter wie Einheitlichkeit und Neutralität nicht durchgängig gewährleistet werden können.

Zu diesem Zweck erfolgen zusätzliche Qualitätskontrollen, die bundesweit nach einheitlichen Standards von speziell geschulten Auditoren durchgeführt werden. Der QM e.V. koordiniert diese Aktivitäten, erstellt die Standards und überwacht deren Einhaltung. Die Ergebnisse der einzelnen Qualitätskontrollen werden zentral zusammengefasst, ausgewertet und an die Mitglieder berichtet. Aus diesen Ergebnissen können die Mitglieder Schwerpunkte für die interne Qualitätsarbeit ableiten.

Verein für Qualitätsmanagement
in der Fahrzeugüberwachung e.V.

Volmerstr. 8
D - 12489 Berlin

Telefon: (030) 817 999 33
Telefax: (030) 817 999 355
E-Mail: info@qmev.de
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Anfahrt mit dem Auto
Anfahrt auf einer Seite (Druckversion)

Arbeit wieder aufgenommen

  Nachdem sich die allgemeine Situation etwas verbessert hat und Einschränkungen sukzessive gelockert werden, wurde der im März 2020 im Zusammenhang mit der Corona Pandemie beschlossene temporäre Verzicht auf die Durchführung der UN wieder aufgehoben. Bei der...

Besondere Situation

Aufgrund der bestehenden Situation im Zusammenhang mit der Corona Pandemie haben sich die Mitglieder des QM-Vereins für einen temporären Verzicht der UN ausgesprochen.

QM-Journal veröffentlicht (2019/2)

In der neuen Ausgabe informiert der QM-Verein über seine Anstrengungen, sich für die nächsten Jahre zu wappnen und sich neuen Herausforderungen zu stellen. Dazu ist er mit seinen Mitgliedern und den Aufsichtsbehörden im direkten Austausch.