1. Startseite
  2.  » 
  3. Aktuelles
  4.  » Jahresbericht 2015

Jahresbericht 2015

01.03.2016 | Aktuelles

Der Jahresbericht 2015 mit den Ergebnissen der deutschlandweit durchgeführten unangekündigten Nachkontrollen von Hauptuntersuchungen nach § 29 StVZO wurde Anfang März d. J. auf dem AKE in Saarbrücken vorgestellt. Die darin enthaltenen Analysen bestätigen den positiven Trend bei der Qualitätsentwicklung in der periodischen Fahrzeugüberwachung. Alle Qualitätskennziffern weisen wiederum Steigerungen aus.

Mit den mehr als 45.000 Qualitätskontrollen seit 2008 und deren neutraler Auswertung wurde ein wichtiger Beitrag zur Erhöhung der Qualität der Hauptuntersuchungen geleistet.

Temporäres Aussetzen

Mit dieser temporären Maßnahme sollen die Kontakte eingeschränkt werden, um einen Beitrag zur Minimierung des Ansteckungsrisikos zu leisten.

mehr lesen

Arbeit wieder aufgenommen

Nachdem sich die Situation etwas verbessert hat, wurde der im März 2020 beschlossene temporäre Verzicht auf die Durchführung der UN wieder aufgehoben.

mehr lesen

Besondere Situation

Aufgrund der bestehenden Situation im Zusammenhang mit der Corona Pandemie haben sich die Mitglieder des QM-Vereins für einen temporären Verzicht der UN ausgesprochen.

mehr lesen